Tesla Tageschart

Tesla steuert die entscheidende „Make or Break“ Unterstützung zwischen 242,00 und 250,00 USD an. An diesem Bereich besteht eine gute Chance, dass die Käufer wieder zugreifen und dafür sorgen, dass sich die seit 2017 anhaltende Range weiter fortsetzt.

Für den Fall, dass die Range hält und die Aktie wieder anzieht, liegt das erste kurzfristige Kursziel im Bereich der „High Volume Node“ zwischen 300,00 – 310,00 USD. Im weiteren Verlauf kann natürlich auch wieder der Range-Widerstand um 370,00 USD angelaufen werden.

Ein mögliches Tesla Call-Hebelzertifikat ist die WKN: GA3HVZ.

Sollte Tesla allerdings unter die wichtige Unterstützung fallen, muss mit einem deutlichen und wahrscheinlich auch dynamischen Abverkauf in Richtung 180,00 USD gerechnet werden. An dieser Marke sollte dann zumindest eine kurzfristige Erholung erfolgen.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die neue Woche!

Ihr Mario Steinrücken

Riskieren Sie pro Trade maximal 1% Ihres Depotwertes! Der Handel mit Aktien und Hebelzertifikaten unterliegt hohen Risiken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.