Dax Mini Futures FDXM 30-Minuten-Chart erstellt mit Guidants.com

Der Dax Futures ist gestern an dem Widerstand 12112 – 12128 Punkten gescheitert, notiert aber vorbörslich wieder direkt an dieser Marke. Sollte das Niveau überschritten werden ist ein Anstieg bis maximal 12.320 Pkt. möglich. Dort ist mit einer Abwärtsbewegung zu rechnen.
Sollte es am Widerstand um 12.120 Punkte nach der Eröffnung zu dynamischen Rücksetzern kommen, ist ein Test der Unterstützung 11.897 – 11913 möglich.

Die durchschnittliche Schwankungsbreite der letzten Tage liegt innerhalb der ersten regulären Handelsstunde (Xetra-Session) bei 65 Punkten. Während der gesamten Xetra-Sitzung liegt die durchschnittliche Volatilität bei 140 Punkten.

Mögliche Hebelzertifikate für den heutigen Tag: Dax Call WKN: GA74FW / Dax Put WKN: GA5QC9.

Um 14:30 werden US-Erzeugerpreise veröffentlicht.

Profitables Trading lernen Sie in der Tradingblog Academy!

Handeln Sie mit Hebelzertifikaten nur dann, wenn Sie deren Wirkungsweise zu 100% verstanden haben. Der Handel mit Hebelzertifikaten ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum Totalverlust führen. Bitte riskieren Sie pro Trade maximal 1% Ihres Depotwertes. Diese Trading-Idee stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar.

Beste Grüße

Mario Steinrücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.