SES Tagesschart erstellt mit Guidants.com

Mit dem Tagesschlusskurs am 14.05.2018 ist es bei SES zu einem Range-Breakout gekommen. Die Range hatte sich in den letzten Monaten zwischen 10,75 und 13,50 Euro ausgebildet. Nun könnte ein neuer Trend in Richtung 16,50 Euro entstehen. Im Bereich 12,83 Euro befindet sich eine horizontale Volumenunterstützung. Diese sollte per Tagesschlusskurs nicht mehr unterschritten werden. Andernfalls besteht die Gefahr, dass sich der langfristige Abwärtstrend weiter fortsetzt.

Hoffnungsvolle Grüße 😉

Mario Steinrücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.