Porsche Tageschart erstellt mit Guidants.com

Zuletzt wurde eine Analyse der Porsche Automobil Holding SE gewünscht. Das Unternehmen hält knapp über 50% der Volkswagen AG Stammaktien und ist damit vom Chart mit den VW-Stämmen zu vergleichen.

Vergleich VW (blaue Linie) und Porsche (Candles)

Der Chart ist nicht sonderlich spannend – die Aktie(n) bewegt sich innerhalb einer langfristigen Range und notiert aktuell im oberen Mittelfeld.
Zuletzt hat der Widerstand im Bereich 63,00 – 65,00 Euro seine Wirkung gezeigt und die Anteilsscheine abprallen lassen.

Wo der Chart nicht spannend ist, helfen vielleicht die Fundamentaldaten auf die Sprünge… Wer an das langfristige Bestehen von VW glaubt, dem winkt eine nette Dividendenrendite von 4,5-5%.
Die Frage, ob nun Porsche oder VW im Depot einen langfristigen Platz einnehmen sollten, ist schwer zu sagen. Wie VW mit dem Diesel-Skandal umgeht ist in meinen Augen blanker Hohn und eine bodenlose Frechheit. Daher ziehe ich Porsche VW vor – aber eigentlich ja die Gleiche Suppe…

Diese Analyse stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar! Riskieren Sie pro Trade maximal 1% Ihres Depotwertes!

Good Trades

Mario Steinrücken

Trading lernen mit der Tradingblog Academy – Einstieg jederzeit möglich! Lernen Sie in Ihrem Tempo! Regelmäßige Webinare um das Gelernte zu vertiefen! Trading-Chat für den täglichen Austausch!

Porsche Wochenchart – langfristige Seitwärtsbewegung mit Dividenden-Kick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.