Gold Stundenchart erstellt mit Guidants.com

Der Goldpreis konnte sich zuletzt über den Widerstand im Bereich 1.210 USD nach oben absetzen. Dabei ist er an einem Widerstand um 1.240 USD gescheitert und testet aktuell die neu entstandene 1.210er Unterstützung. Von dem aktuellen Niveau besteht eine gute Chance, wieder in Richtung des letzten Hochs zu steigen. Dabei könnte der Widerstand überwunden werden und das Gold könnte weiter bis 1.280 USD ansteigen.

Sollten es die Käufer hingegen nicht schaffen, den Goldpreis über 1.210 USD zu stabilisieren, droht ein weiterer Abverkauf bis 1.130 USD.

Möglicher Gold-Call WKN: GM39R6. Gold-Put WKN: GM4CB1

Ihr Mario Steinrücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.