Der Goldpreis bewegt sich seit einigen Tagen von 1.308 in Richtung 1.320 USD. Die kurzfristige Aufwärtsbewegung startete knapp über dem markanten Unterstützungsniveau bei 1.300 USD. Damit könnte die mittelfristige Aufwärtsbewegung weiter fortgesetzt werden.

Wenn… das Wörtchen „wenn“ nicht wär…

Gold Future GC Stundenchart / zum vergrößern anklicken

Der Goldpreis bewegt sich in den letzten Tagen nicht wirklich dynamisch aufwärts und steuert auf einen Widerstand zwischen 1.322 und 1.324 USD zu. Schaffen es die Bullen nicht, das Gold über diesen Bereich zu pushen, droht eine weitere Verkaufswelle. Hier dürfte die Abwärtsbewegung aber auch ein Ende finden und zumindest im ersten Anlauf eine handelbare Gegenreaktion stattfinden.

Was macht das Silber?

Silber Future SI Stundenchart / zum vergrößern anklicken

Hier schaut das kurzfristige Chartbild nicht sonderlich gut aus. Wir sehen Dynamik in der Abwärtsbewegung und eher korrektives Kaufverhalten. Weitere Rücksetzer bis 16,90 und 16,25 USD sind in den nächsten Tagen nicht auszuschließen. Das Chartbild wird bullisch sobald der Widerstand 17,66 – 17,78 USD überwunden wurde.

Bronce, Silber & Gold…

Jetzt für den kostenfreien Newsletter anmelden und wöchentlich über Dax, S&P, Gold & EUR/USD informiert sein!

Good Trades

Mario Steinrücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.