Gold Tageschart erstellt mit Guidants.com

Der Goldpreis ist am 07.12. aus einer seit Anfang Oktober anhaltenden Range nach unten ausgebrochen. Aktuell wird die ehemalige Range-Unterstützung im Bereich um 1.265 USD getestet.

Gold 30-Minuten-Chart

Im 30-Minuten-Chart ist eine Abschwächung der Aufwärtsbewegung zu erkennen. Sollte es der Goldpreis allerdings schaffen, sich zurück in die Range zu kämpfen, wäre dies als Fehlausbruch zu werten. In diesem Fall wäre mit einer schnellen Aufwärtsbewegung und einem Ausbruch über den oberen Range-Widerstand zu rechnen. Wir befinden uns aktuell an einer weichenstellenden Marke.

Für einen Fehlausbruch und eine dynamische Aufwärtsbewegung im nächsten Jahr, spricht die Statistik. In den letzten Jahren hat sich der Goldpreis zum Jahresanfang immer sehr positiv entwickelt! Ein Tagesschlusskurs über 1.270 USD würde das Bild wieder aufhellen…

Warten wir es ab!

Vorweihnachtliche Grüße

Mario Steinrücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.