Der Dax hat sich für die direkte Abwärtsbewegung entschieden, nachdem er unter die Unterstützung 12.565 – 12.645 Punkte gefallen ist. Nachdem der deutsche Leitindex nun ca. 900 Punkte innerhalb weniger Tage verloren hat, kann es an den Unterstützungen 12.130 – 12.170 und 11.940 – 12.000 Punkten zu einer Gegenbewegung kommen. Diese Gegenbewegung kann sich auf Grund der gesehenen Dynamik, auch nur auf niedrigem Niveau abspielen. Eine derart schwache Korrektur würde dann im weiteren Verlauf für neue Tiefs sprechen.

In den nächsten 1-2 Wochen kann es zu einer Gegenbewegung zum Widerstand 12.565 – 12.645 Punkte kommen. Dort befindet sich weiterhin ein interessantes Short-Niveau.

Die markanteste Unterstützung befindet sich im Bereich 11.725 – 11.810 Punkte. Dort ist im ersten Anlauf mit einer deutlichen Gegenbewegung zu rechnen!

Mögliches DAX Put-Hebelzertifikat WKN: GM0C6R. 12.656 Punkte im Dax entsprechen aktuell (Basispreis 13.355 Punkte) 6,99 Euro im Hebelzertifikat. Der Handel mit Hebelzertifikaten kann zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen! Riskieren Sie pro Trade maximal 1 Prozent Ihres Depotwertes!

Ihr

Mario Steinrücken

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.