In den letzten zwei Handelstagen hatte der Dax eine Range zwischen 11.100 und 11.210 Punkten gebildet. Aus dieser Seitwärtsbewegung ist der in Perfektion ausgebrochen und hat bereits einen schönen Intraday-Trade serviert. Aber die Chancen stehen nicht schlecht, dass die Dynamik noch etwas andauern könnte. Im Bereich 11.305 – 11.320 Punkte ist der Markt allerdings kurzfristig neutral gestimmt, da sich auf diesem Niveau ein größerer Range-Widerstand befindet.

Rücksetzer sind aktuell kaufenswert. Bei 11.260 Punkten könnte aber bereits Schluss sein mit kurzfristiger Korrektur.

Aus der Sicht der täglichen Range-Analyse ist für den heutigen Handelstag die durchschnittliche Schwankungsbreite erreicht. Diese lag in den letzten 10 Tagen zwischen 09:00 und 17:30 Uhr bei 114 Punkten. Im Maximum wurden allerdings auch 265,5 Punkte erreicht.

Ein mögliches Dax Call-Hebelzertifikat ist die WKN: Ga2H60.

Ihr Mario Steinrücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.