Dax 15-Minuten-Chart erstellt mit Guidants.com

Der Einstiegsbereich um 13.060 Punkte wurde zuletzt genau angelaufen und konnte anschließend seine Aufwärtsbewegung weiter fortsetzen. Kurz vor dem beschriebenen Widerstand 13.140 – 13.170 Pkt. hat sich der Dax etwas schwer getan. So haben Verkäufer bereits den Bereich 13.125 – 13.130 Pkt. genutzt um sich von kleineren Positionen zu trennen. Nach der gestrigen Xetra-Auktion um 13:00 Uhr konnte dieses Niveau überwunden werden und hat den Dax direkt zu einem neuen Verlaufshoch verholfen.

Damit ist der Trend weiterhin intakt. Vor allem der Bereich 13.125 – 13.130 Pkt. ist kurzfristig ein interessantes Einstiegsniveau. Der nächste Widerstand liegt im Bereich 13.280 – 13.310 Pkt. und im Anschluss direkt bei 13.340 – 13.370 Punkten. Dort ist wieder mit einer Gegenreaktion zu rechnen.

Nachdem der Dax seit Anfang April bereits 1.400 Punkte Aufwärtsbewegung gezeigt hat, muss auch eine größere Korrektur im Hinterkopf behalten werden. Die Bereiche 12.750 – 12.800 und um 12.600 Punkte wäre Ziele einer derartigen Korrektur.

Mario Steinrücken

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.