DAX – der Handelstag 11.06.

DAX – der Handelstag 11.06.

Ab 8:00 Uhr (der ehemaligen Eröffnung des Dax Futures) notierte der Dax Futures über dem vorbörslich genannten Widerstand 12113-12128. Damit wurde der Widerstand zur Unterstützung und hat direkt seine Wirkung gezeigt. Dies war dann auch der "Trade des Tages"... Der Widerstand 12161-75 wurde zügig angelaufen und überschritten und hat später ebenfalls als neue Unterstützung gehalten. Am Widerstand 12199-12211 hatte der Dax nun bereits 2/3 seiner durchschnittlichen Tagesrange erreicht. Ich habe Longs geschlossen und bin einen Short-Trade eingegangen. Nachdem der Dax dann aber für längere Zeit auf hohem Niveau nur seitwärts gelaufen ist, habe ich den Position Break Even geschlossen. Gegen 14:30 Uhr hat der Dax dann einen weiteren Ausbruch nach oben probiert. Der erste Ausbruch wurde aber direkt wieder relativ deutlich abverkauft, was ein erstes Zeichen der Schwäche war. Dann um 15:30 Uhr ist es zu einem weiteren Ausbruchsversuch gekommen. Auch dieser wurde zügig abverkauft. Dabei wurden die zwei letzten Verlaufstiefs 12193 und 12198 unterschritten. Die Dynamik war zu dem Zeitpunkt dann deutlich...
Read More
Tagesvorbereitung Dax Futures / Dax Mini Futures

Tagesvorbereitung Dax Futures / Dax Mini Futures

Der Dax Futures ist gestern an dem Widerstand 12112 - 12128 Punkten gescheitert, notiert aber vorbörslich wieder direkt an dieser Marke. Sollte das Niveau überschritten werden ist ein Anstieg bis maximal 12.320 Pkt. möglich. Dort ist mit einer Abwärtsbewegung zu rechnen. Sollte es am Widerstand um 12.120 Punkte nach der Eröffnung zu dynamischen Rücksetzern kommen, ist ein Test der Unterstützung 11.897 - 11913 möglich. (mehr …)...
Read More
DAX, wechselnde Polarität & Marktkontext

DAX, wechselnde Polarität & Marktkontext

In der Tradingblog Academy wird aktuell das Thema "Marktkontext" sehr stark in den Fokus genommen. Es geht darum zu bestimmen wo sich der Markt aktuell im Big Picture befindet und welche Schlüsse wir daraus für das kurzfristige Bild ziehen können. Läuft der Markt dynamisch oder nur langsam korrektiv? Befinden wir uns in einem Trend oder innerhalb einer übergeordneten Range? Sind Trend oder Range relativ jung oder bereits alt und erschöpft - was kann entsprechend als nächstes erwartet werden bzw. was muss passieren, dass sich das aktuelle Marktumfeld ändert und wie müssen wir darauf reagieren? Es geht darum den Markt "lesen" und verstehen zu lernen. (mehr …)...
Read More
EUR/USD… funktioniert!

EUR/USD… funktioniert!

Eigentlich ist der E-Mini S&P 500 Futures unser Ausbildungsmarkt in der Tradingblog Academy. Gerade haben wir aber auch den EUR/USD in Form des an der CME gehandelten Futures mit dem Kürzel 6E besprochen. Jeder Pip hat einen Wert von 12,50 USD. Hat man also eine Long-Position bei 1,1500 gekauft und der Markt steigt auf 1,1501 befindet sich die Position 12,50 USD pro Kontrakt im Gewinn. (mehr …)...
Read More
10R-Trade im S&P 500

10R-Trade im S&P 500

In der Tradingblog-Academy besprechen wir laufend den E-Mini S&P 500 Futures und erstellen Szenarien wie der Markt am wahrscheinlichsten weiter verlaufen wird. Im gestrigen Chartupdate haben wir bei einem Bruch der Unterstützung 2.739,25 - 2.741,50 Punkte, einen dynamischen Trend-Tag erwartet. Diese Trend-Tage kommen leider nicht täglich vor, aber doch immer und immer wieder. (mehr …)...
Read More
S&P 500 weiter angeschlagen!

S&P 500 weiter angeschlagen!

Der nächste Chartausblick per Newsletter-Mail kommt sehr wahrscheinlich am Samstag! Vorab ein Blick auf den S&P 500! Der anvisierte Widerstand im Bereich 2.665 – 2.675 Punkten wurde genau angelaufen. Im Anschluss hat sich eine weitere, dynamische Abwärtsbewegung gebildet. Seit zwei Tagen ist eine Range auf niedrigem Niveau zu erkennen, was eher auf eine Trendfortsetzung hindeutet. Ein Ausbruch unter die Unterstützung bei 2.586 Punkten, sollte einen weiteren Rutsch zur Folge haben. Das nächste Kursziel befindet sich im Bereich von 2.530 bis 2.550 Punkten. (mehr …)...
Read More