Boeing 30-Minuten-Chart / zum vergrößern anklicken

Die „Boeing Company“ befindet sich in einem massiven Aufwärtstrend und bildet aktuell wieder eine Korrektur auf sehr hohem Niveau. Immer wenn wir etwas derartiges sehen, stehen die Chancen für eine Trendfortsetzung sehr gut.

Gestern hat die Aktie den höchsten jemals erreichten Tagesschlusskurs gebildet und damit schon ein bullisches Zeichen gesetzt. Eine direkte Trendfortsetzung ist heute möglich. Mit Rücksetzern auf die untere Range-Unterstützung im Bereich 253,00 – 254,00 USD ist nun nicht mehr sehr wahrscheinlich.

Ein Stop-Loss macht bei 256,00 USD Sinn. Kursziel: let it run… solange die Bewegung stark ist, kann die Position gehalten werden. Gewinnmitnahmen sind ab einem CRV von 3:1 ok (um das volle Potential mitzunehmen ist es besser den Marktkontext zu beobachten).

Sollte Boeing mit einem Gap eröffnen, kann der Stop-Loss einfach 3,40 USD (geplanter Einstieg per Stop-Buy abzüglich Stop) unter den Einstiegspreis gesetzt werden.

Der Markt entscheidet was passiert!

Mario Steinrücken

 

Beachten Sie, dass meine Analysen lediglich Schulungszwecken dienen und keine Aufforderung zum Kauf / Verkauf eines Wertpapiers darstellen! Wertpapierhandel ist mit hohen Risiken verbunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.