E-Mini S&P 500 Futures 15-Minuten-Chart erstellt mit Guidants.com

Nach einem Fehlausbruch unter die Range-Unterstützung im Bereich um 2.700 Punkte ist es zu einem dynamischen Anstieg in die entgegengesetzte Richtung gekommen. Nun ist der S&P über den Range-Widerstand bei 2.740 Punkten ausgebrochen. Solange sich der Markt nun über der kurzfristigen „Make or Brake“ Unterstützung zwischen 2.727 – 2.730 Punkten aufhält, besteht eine gute Chance auf einen weiteren Anstieg in Richtung 2.790 – 2.800 Punkte.

Sollten die Verkäufer das Ruder übernehmen und den S&P unter 2.727 Punkte drücken, geht die Seitwärtsbewegung in eine Verlängerung über. Ziele nach unten wären dann wieder bei 2.700, 2.680 und 2.660 Punkten.

Mögliches kurzfristiges Call-Hebelzertifikat ist die WKN: GM2DM1. 2.740 Punkte im Index entsprechen ca. 1,16 Euro im Zertifikat. 2.727 Punkte entsprechen ca. 1,04 Euro (gerechnet bei einem Basispreis von 2.605 Punkten und einem EUR/USD bei 1,1690.

Good Trades

Mario Steinrücken

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.