S&P 500 30-Minuten-Chart

Der nächste Chartausblick per Newsletter-Mail kommt sehr wahrscheinlich am Samstag! Vorab ein Blick auf den S&P 500!

Der anvisierte Widerstand im Bereich 2.665 – 2.675 Punkten wurde genau angelaufen. Im Anschluss hat sich eine weitere, dynamische Abwärtsbewegung gebildet. Seit zwei Tagen ist eine Range auf niedrigem Niveau zu erkennen, was eher auf eine Trendfortsetzung hindeutet. Ein Ausbruch unter die Unterstützung bei 2.586 Punkten, sollte einen weiteren Rutsch zur Folge haben. Das nächste Kursziel befindet sich im Bereich von 2.530 bis 2.550 Punkten.

Der Unterstützungsbereich 2.530 – 2.550 Pkt. ist als Make or Brake Bereich zu sehen. Ich erwarte im ersten Anlauf eine handelbare Gegenreaktion in Richtung 2.600 Punkte. Sollte die Unterstützung nicht halten, ist mit weiteren Abgaben bis 2.500 und 2.475 Punkten zu rechnen.

Zur Umsetzung der Trading-Ideen können z.B. folgende Hebelzertifikate eingesetzt werden: Put GM0EBV / Call GD9NBD.

Ich wünsche Ihnen schöne Ostertage!

Ihr Mario Steinrücken

1 Comment

  • Baron87

    Hallo Mario!
    Hab gestern mit der Tradingblog Academy begonnen. Ich muss sagen, schon jetzt nach wenigen Lektionen weiß ich, dass die Ausbildung jeden Cent wert ist! Kann ich jeden ans Herz legen, egal ob Daytrader oder langfristiger Anleger
    Gratulation – Super gelungen
    Grüße
    Christof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.