In der Tradingblog-Academy besprechen wir laufend den E-Mini S&P 500 Futures und erstellen Szenarien wie der Markt am wahrscheinlichsten weiter verlaufen wird. Im gestrigen Chartupdate haben wir bei einem Bruch der Unterstützung 2.739,25 – 2.741,50 Punkte, einen dynamischen Trend-Tag erwartet. Diese Trend-Tage kommen leider nicht täglich vor, aber doch immer und immer wieder.

So konnte ich gestern mit dem Bruch der Unterstützung und einem entsprechenden Short-Trade einen perfekten 10-R-Trade einfahren. Short 2.738,50 mit Stop-Loss 2.741,50 und Exit bei 2.707,25 Punkten. Pro Kontrakt konnten so mit einem Risiko von 150 USD, 1.550 USD verdient und die Investition in die Academy „fast“ bezahlt werden!

Der Trade lief sehr entspannt und konnte ohne zaudern gehalten werden. Die in der Tradingblog-Academy gelehrten „Market Internals“ haben bis zum erreichen der im Vorfeld eingezeichneten Unterstützung, ein deutlich negatives Bild bestätigt.

Ich freue mich schon darauf, Ihnen die Academy in den nächsten Wochen in einem neuen Gewand vorstellen zu können. Dadurch werden Sie einen tieferen Einblick erhalten, was Sie von der Academy erwarten können.

Good Trades

Ihr Mario Steinrücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.