Update 2:

Das erste Kursziel wurde erreicht +1,5R. Der Stop-Loss bleibt vorerst bei 36,87 Euro. Ein Rücksetzer auf 36,95 Euro kann weiterhin gekauft werden.

Dt. Post 5-Minuten-Chart

 

Update 1:

Zur Börseneröffnung ist die Dt. Post mit einem Breakaway-Gap aus der Konsolidierungsformation ausgebrochen. Long 37,00 Euro. Durch den höheren Einstiegskurs liegt das CRV nicht mehr bei 3:1 sondern knapp unter 2:1. Daher wird nur 1. Teilposition bei 37,20 Euro geschlossen.

Hat man z.B. per Stop-Buy 36,95 und Limit 36,95 Euro noch eine Order im Markt liegen, kann auf einen Rücksetzer zum Ausbruchsniveau abgewartet und per Limit bei 36,95 eingestiegen werden.

Dt. Post 5 Minuten Chart nach Börseneröffnung

 

Ursprünglich:

Dt. Post 5 Minuten Chart / zum vergrößern anklicken

Der Aufwärtstrend in der Deutsche Post (WKN: 555200) ist weiterhin stark. Es gibt zwei Möglichkeiten um in den Trend einzusteigen. 1. Ausbruch aus der aktuellen Range. Dafür könnte eine Stop-Buy-Order bei 36,95 Euro platziert werden. Der Stop-Loss macht relativ aggressiv bei 36,87 Euro Sinn. Das Kursziel liegt mit einem CRV von ca. 3:1 bei 37,20 Euro.

Die zweite Variante wäre ein Einstieg bei einem erneuten Rücksetzer in den Bereich 36,78/36,80 Euro. Stop-Loss bei 36,72 Euro. Kursziel wäre ebenfalls 37,20 Euro.

Euer

Mario Steinrücken

www.tradingblog.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.