Infineon – da ist kurzfristig noch mehr drin…

Infineon – da ist kurzfristig noch mehr drin…

Infineon hat heute nach den veröffentlichten Quartalszahlen wieder deutlich Gas gegeben! Die Aktie ist bei knapp unter 23,00 Euro etwas schwächer in den Handel gestartet, hat sich dann aber direkt berappelt und ist sogar an das Verlaufshoch bei 24,75 Euro gestiegen. Nach einer derart starken Bewegung haben die Käufer gewinne vom Tisch genommen. Zum Handelsschluss hat Infineon knapp über der Unterstützung bei 23,75 Euro geschlossen. Für die nächsten Tage ist nach oben weiteres Potential vorhanden, solange sich Infineon über 23,75 Euro hält. Good Trades Mario Steinrücken...
Read More
Infineon – Long bei Breakout!

Infineon – Long bei Breakout!

Mit der Infineon-Aktie haben wir einen weiteren Kandidaten für einen kurzfristigen Range-Breakout-Trade. Die Aktie notiert seit drei Tagen innerhalb einer relativ engen Range zwischen 21,45 und 21,80 Euro. Ein Ausbruch aus der Range könnte eine handelbare Bewegung auslösen. Auf Grund des bestehenden Aufwärtstrends favorisiere ich den Ausbruch über 21,80 Euro. Ein Ausbruch unter 21,45 Euro wäre nur ein kurzfristiges Zeichen der Schwäche und könnte relativ schnell wieder gekauft werden. Wer nicht auf den Ausbruch warten möchte, für denjenigen bietet sich natürlich auch ein Einstieg im unteren Bereich der Range an. In diesem Fall macht ein Stop-Loss unterhalb der Range im Bereich um 21,35 Euro Sinn. Nach dem erfolgten Ausbruch in Richtung neuer Hochs, kann der Stop-Loss im Bereich 21,60 Euro platziert werden. Das Kursziel bleibt offen – flacht nach der Trendfortsetzung die Dynamik ab, ist es Zeit zumindest einen Teilgewinn zu realisieren. Ich habe unverbindlich zwei (von vielen) möglichen Hebelzertifikaten für eine Long-Position ausgesucht. WKN: HU9RYD von der Uni Credit oder WKN: UX2LRA von der...
Read More