Gold mit neuem Anlauf…

Gold mit neuem Anlauf…

Der Goldpreis hat die "Make or Brake" Zone im Bereich um 1.310 USD punktgenau angelaufen und eine direkte Gegenbewegung gezeigt. Damit stehen die Chancen gut, dass der nächste übergeordnete Aufwärtsschub begonnen hat. Wir der Widerstand zwischen 1.323 - 1.325 USD überwunden, ist dies ein weiteres Indiz der Stärke. Flacht die Dynamik in den nächsten Tagen allerdings ab und es bilden sich lediglich kleinere Hochs, muss mit einem erneuten Test des Make or Brake Bereichs gerechnet werden. Es glänzt wieder... Mario Steinrücken...
Read More
Gold an entscheidender Marke!

Gold an entscheidender Marke!

Der Goldpreis ist am 07.12. aus einer seit Anfang Oktober anhaltenden Range nach unten ausgebrochen. Aktuell wird die ehemalige Range-Unterstützung im Bereich um 1.265 USD getestet. Im 30-Minuten-Chart ist eine Abschwächung der Aufwärtsbewegung zu erkennen. Sollte es der Goldpreis allerdings schaffen, sich zurück in die Range zu kämpfen, wäre dies als Fehlausbruch zu werten. In diesem Fall wäre mit einer schnellen Aufwärtsbewegung und einem Ausbruch über den oberen Range-Widerstand zu rechnen. Wir befinden uns aktuell an einer weichenstellenden Marke. Für einen Fehlausbruch und eine dynamische Aufwärtsbewegung im nächsten Jahr, spricht die Statistik. In den letzten Jahren hat sich der Goldpreis zum Jahresanfang immer sehr positiv entwickelt! Ein Tagesschlusskurs über 1.270 USD würde das Bild wieder aufhellen… Warten wir es ab! Vorweihnachtliche Grüße Mario Steinrücken...
Read More
Gold – Satz mit X…

Gold – Satz mit X…

Die Edelmetalle bleiben weiter schwer zu greifen! Das Gold hat gekämpft und doch wieder verloren... Der Widerstand im Bereich 1.290 - 1.294 USD wurde überwunden, allerdings fehlten die Anschlusskäufe. Da sich die Käufer nicht durchsetzen können, übernehmen die Verkäufer wieder das Ruder. Gold fällt wie ein Stein und rutscht über 10 USD ab. Da sind wir nun wieder in der Range... Alle Bullen, die einen möglichen Ausbruch nach oben gekauft haben, liegen nun schief und trennen sich von ihren Positionen. Ein Rücksetzer bis 1.264 - 1.266 muss nun wieder eingeplant werden. Alles Gute Mario Steinrücken...
Read More
Gold – gelingt nun endlich der Befreiungsschlag?

Gold – gelingt nun endlich der Befreiungsschlag?

Seit Ende Oktober ist die Volatilität im Gold völlig zum Erliegen gekommen. Vielleicht gelingt nun der Ausbruch aus der Lethargie. Sollte nun wieder Dampf auf den Kessel kommen, sind ganz schnell Kurse im Bereich 1.350 - 1.360 USD drin. Die Chancen für einen Ausbruch stehen gut. Der Widerstand bei 1.292 - 1.294 USD wurde überwunden. Die aufkommende Dynamik kann dafür sorgen, dass es direkt über das letzte Verlaufshoch bei 1.297 USD geht. Ein deutliches Absacken zurück in die vorherige Range zwischen 1.286 und 1.294 USD möchte ich nun nicht mehr sehen! Go Go Gold... Euer Mario Steinrücken Jetzt für den kostenlosen Newsletter anmelden und wöchentlich über die wichtigsten Märkte informiert bleiben!...
Read More
Gold & Silber – das war noch nicht alles!

Gold & Silber – das war noch nicht alles!

Der Goldpreis bewegt sich seit einigen Tagen von 1.308 in Richtung 1.320 USD. Die kurzfristige Aufwärtsbewegung startete knapp über dem markanten Unterstützungsniveau bei 1.300 USD. Damit könnte die mittelfristige Aufwärtsbewegung weiter fortgesetzt werden. Wenn... das Wörtchen "wenn" nicht wär... Der Goldpreis bewegt sich in den letzten Tagen nicht wirklich dynamisch aufwärts und steuert auf einen Widerstand zwischen 1.322 und 1.324 USD zu. Schaffen es die Bullen nicht, das Gold über diesen Bereich zu pushen, droht eine weitere Verkaufswelle. Hier dürfte die Abwärtsbewegung aber auch ein Ende finden und zumindest im ersten Anlauf eine handelbare Gegenreaktion stattfinden. Was macht das Silber? Hier schaut das kurzfristige Chartbild nicht sonderlich gut aus. Wir sehen Dynamik in der Abwärtsbewegung und eher korrektives Kaufverhalten. Weitere Rücksetzer bis 16,90 und 16,25 USD sind in den nächsten Tagen nicht auszuschließen. Das Chartbild wird bullisch sobald der Widerstand 17,66 - 17,78 USD überwunden wurde. Bronce, Silber & Gold... Jetzt für den kostenfreien Newsletter anmelden und wöchentlich über Dax, S&P, Gold & EUR/USD informiert sein! Good...
Read More
Gold – wie weit kann die Reise gehen?

Gold – wie weit kann die Reise gehen?

Wohin geht die Reise im Gold? Weiter aufwärts!! Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an den folgenden Goldchart. Diese Analyse wurde noch bei Cashkurs-Livetrading und Cashkurs.com vorgestellt. Wie es aktuell ausschaut, war ich damals etwas zu ungeduldig bei der Ausprägung der Korrekturwelle 2. Dies ist ein häufiger Fehler bei der Wellenanalyse – man vergisst sehr schnell, wie lange Korrekturbewegungen dauern (obwohl der Markt sich die meiste Zeit innerhalb irgendeiner Korrektur/Range befindet). Damals bin ich davon ausgegangen, dass die Welle 2 bereits abgeschlossen wurde. Die Make or Brake Linie für mögliche Stopps wurde nicht unterschritten. Man kann mit seiner Zählung also auch etwas daneben liegen und dennoch gewinnen. Widmen wir uns der Gegenwart und schauen uns die aktualisierte Wellenzählung an. Sehr markant ausgeprägt ist die „a-b-c Flat-Formation“, welche die Welle (ii) darstellen müsste. Das passt auch sehr gut zur Dynamik der letzten Tage im Gold. Wir sollten uns also aktuell im „Filetstück“ der Aufwärtsbewegung – der Welle 3 befinden. Das Kursziel von Welle...
Read More