State Street 30 Minuten Chart erstellt mit Guidants.com

Zum Wochenstart gibt es eine Trading-Idee für den eher kurzfristig orientierten Swingtrader. State Steet befindet sich in einem langfristigen Aufwärtstrend. In den letzten Tagen ist es zu einer kurzfristigen Korrektur gekommen, die nun ein Niveau erreicht hat, von der die Aktie weiter anziehen kann.

Ein Einstieg macht zwischen 108,00 und 111,00 USD Sinn. Um ein gutes Chance-Risiko-Verhältnis zu erzielen bin ich ein Freund von engen Stopps. Diesen platziere ich bei 107,50 USD, knapp unter dem Unterstützungsniveau. Das Mindestkursziel liegt bei 118,00 USD. Bei anhaltender Dynamik ist ein Anstieg über das Mindestziel zu erwarten.

Good Trades!

Mario Steinrücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.